Thema Kiel

AM MEER // Albrecht Schaeffer, Meeres-Abend


Strand-Abend, Kiel-Schilksee (Sonja Grebe)


Meeres-Abend

^

Du schüttelst, Baum, dein dunkles Haupt,

so ganz gedanken-überlaubt,

so altersgrün, so zeitbestaubt.

^

Da flog der leichte Windgott aus,

mit Schwingen spitz, im kalten Saus,

und kreist und bläst ums Bauernhaus.

^

Dann schleicht er einer Schlange gleich

durchs wehnde Gras, hinan den Deich,

und hockt dort schwarz, vorm Abend bleich.

^

O Glanz des Meeres perlmutterklar!

Der Windgott schließt das Augenpaar

und lächelt schmal aus wirrem Haar.

^

Verschwand er dann? Der Deich ist leer.

Es schläft der Baum, das Haus, das Meer.

Aus Westen weht ein Traum daher.

^

Albrecht Schaeffer


Die See und der Wind sind Eins. Windstille ergreift nie alle Meere, nur hier und da ruht die Luft manchmal aus – Flaute -, doch weiß man: Andernorts wüten Stürme. Je besser man Wasser und Wind kennenlernt, desto mühsamer fällt es, sie nicht als eigene Wesen zu betrachten – oder gar Überwesen.


Albrecht Schaeffer (geb.1885) wuchs in Hannover auf; sein Helianth ist ein einsames Beispiel hannöverscher Monumental-Literatur. Geboren wurde er jedoch nahe der Ostseeküste im früheren Ostpreußen. Nach der Studienzeit, die er unter Anderem in Berlin verlebte, zog es ihn zunächst zurück nach Hannover, später wieder nach Berlin, darauf nach Bayern – ein Wanderleben. Von Bayern aus emigrierte er 1939 mit seiner teils jüdischen Familie in die USA, wo er gemeinsam mit seiner Frau ein Heim für Emigrantenkinder gründete. Er bekam hierfür – und um weiter schreiben zu können – finanzielle Unterstützung von befreundeten Schriftstellern, Thomas Mann zum Beispiel schickte ihm Geldschecks. 1950 kehrte er nach Deutschland zurück, starb aber im selben Jahr in München. Sein Grab liegt in Hannover.


>>Foto: Strand-Abend in Kiel-Schilksee (Grebe, 2014)

Advertisements

AM MEER // See-Weh

Gorch Fock, Tirpitzhafen (Sonja Grebe)Marina Wendtorf (Sonja Grebe)Kieler Woche 2014 (Sonja Grebe)Hohwachter Bucht (Sonja Grebe)Strandkorb Kiel-Schilksee (Sonja Grebe)Strandsteine Ostsee (Sonja Grebe)


>>Bilder: Die Gorch Fock an ihrem Liegeplatz im Kieler Tirpitzhafen / Algenwiese unterm Wellenspiegel / Windjammerparade der Kieler Woche von der Kiellinie aus gesehen / Meerpanorama von den Hohwachter Steilküsten aus betrachtet / Strandkörbe gibt´s überall / Strandsteine am Wendtorfer Strand (Grebe 2014)