FLUGWESEN // Ernst Jandl, Ikarus

IKARUS

Ernst Jandl, Ikarus

Er flog hoch
über den andern.
Die blieben im Sand
Krebse und Tintenfische.
Er flog höher
als sein Vater,
der kunstgewandte
Dädalus.
Federn zupfte die Sonne aus seinen Flügeln.
Tränen aus Wachs tropften aus seinen Flügeln
Ikarus flog.
Ikarus ging unter.
Ikarus ging unter
hoch über den anderen.


Nicht zu dicht am Wasser, nicht zu nah an die Sonne heran zu fliegen – so lautete die klare Flugvorschrift. Die Vernunft des Mittelwegs aber greift nur beim Alten, die Unvernunft des Höhenflugs entspricht dem Wesen des Jungen. Ur-Angst aller Eltern, gleichzeitig Ur-Sprung menschlicher Großleistungen: dass wir über unsere Vorgaben hinausfliegen.


Bild: Grebe, 2016

Advertisements

10 Kommentare

  1. dieses ikarus-gedicht von jandl kannt ich noch nicht oder hab es vielleicht mal gelesen, aber eben wieder aus dem kopf verloren … danke jedenfalls. — es gibt ein brueghel-gemälde, fall des ikarus. die jahreszeit, die der maler dem ikarus zuordnet: frühling. das verknüpft sich gut mit dem, was du von jugend und alter sagst. – und dann zwei gedichte, von auden (das steht mir besonders nahe) und von wcw, die noch andere facetten der ikarus-thematik aufnehmen.
    http://www.english.emory.edu/classes/paintings&poems/auden.html
    LG 😉

    Gefällt 1 Person

      1. (bitte mach dir, so weit es mich betrifft jedenfalls, keine gedanken über zu spät kommende antworten. bei mir sind es so zeitwülste mit to-do-verdichtungen und terminstaus und im-vieleck-rennen und nicht können wie ich möchte und daraus entstehendem bedürfnis nach entschleunigung und nach allesandersmachenwollen … achachach … )

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s