WORAUF WARTE ICH HIER? // Wartemelodie

Warten erfüllt mit Ungeduld – darin steckt, dass es etwas widerwillig zu erdulden gilt: Warten ist Passivität, ein Aussetzen der eigenen Bestimmungskraft, und das schmeckt nach Schwäche und Ausgeliefertsein. Auch zwingt es zum Erdulden des Kontrastes zwischen jener Passivität und dem plötzlich brodelnd und mächtig produktiv erscheinenden Tun ringsumher. Warten isoliert mich unangenehm von diesem Tun, und es spielt dabei keine Rolle, ob ich nun bis in eine fünf Minuten, fünf Jahre oder ganz ungewiss entfernte Zukunft in diese Blase eingeschlossen bin. Dort, im Warten, wo das eigene Tun und Bestimmen ausgesetzt sind, wurmt mich also ein Kontrollmangel. Das Gehirn, diese Kontrollmaschine, rebelliert dagegen, drückt, wenn es mangelnde Kontrolle registriert, den Alarmknopf – Ungeduld als Warnsignal. Dort nämlich, wo es nicht selbst bestimmen kann, fürchtet es Chaos. Falls Warten die Neuronen auf bestimmte Weise zum Klingen bringt, hört das Gehirn es vielleicht so:

 

 

Advertisements

7 Kommentare

  1. Au weia, die Musik ist aber harte Kost (Kayo Dot)! Ich war fünfmal kurz davor, sie auszuschalten. Schrecklich. Ich dulde Kraftmeierei nicht! Auch Fugazi – gute Band – wurschtelt zu lang. So ein Song darf maximal 1’30“ dauern, das ist das Äußerste.
    Aber Dein Text ist gut! Mein Like ist für den Text, und meinetwegen für die Basslinie im Fugazi-Stück.
    Die Erfahrung des Wartens mache ich gerade auch, es bereitet mir schlechte Laune und bringt all meine Negativität und meinen Pessimismus hoch, von denen mein Herz schwarz und schwer ist.
    Es ist ein gutes Thema, Warten. Extremzustände sind immer interessant.

    Gefällt mir

    1. Kayo Dot: Unbedingt eine Zumutung, klar! Aber der Bogen vom unruhigen Fahrtaufnehmen über das totale Wirrwarr bis zur Beruhigung gen Ende passte einfach zu gut zum Warte-Gefühl – es quält auf ganz vergleichbare Weise, fand ich. Was Deine schlechte Laune angeht, hoffe ich für Dich mit, dass möglichst bald ein Briefchen eintrudelt oder ein Anruf kommt, aber falls es inzwischen allzu schlimm werden sollte: http://www.agrarheute.com/landundforst/news/omas-gewuerzbrot

      Gefällt 1 Person

  2. Waiting room sieht das Warten ja quasi als Anregung zum Nichtmehrwarten (Ich nichtmehrwarte / Du nichtmehrwartest…). Sehr schönes Thema… Gerade im Punksektor ist das Warten als lyrisches Sujet ja beinah unerschöpflich…
    Ich hoffe, die Geduld bis zum Ende dieses Kommentars zu lesen, wird nicht durch die Länge folgender Liedtexte zu sehr erschöpft (haha)
    schöne grüsse aus leipzig

    buzzcocks: time’s up
    ((https://www.youtube.com/watch?v=X8xdcP9hFl4))
    I bin waiting in the supermarket
    standing in line with the beans (cash up)
    I bin waiting at the post office
    for sticky pictures of the queen (stick up)
    now I’m waiting for you
    to get yourself good ’n ready (make up)
    thinking to myself is this what they mean
    by going steady? (break up)
    I bin waiting in the waiting room
    and I’ve bin sitting in the sitting room
    and now I’m whining in the dining room
    waiting for you’s like waiting for the man in the moon

    I was really smouldering
    seen the back of forty king size cigarettes (stood up)
    this hanging on is murder
    But if you’d just come along I’d have no regrets (give up)
    and so I’d phone your number
    and your mother tells me you’re still in bed (get up)
    when you come to the phone your voice is thick and sexy
    goes straight to my head (shut up)
    and I bin standing in the standing room
    and I bin smoking in the smoking room
    and now I’m dying in the living room
    I’m gonna forget what 1 came for here real soon

    Your time’s up and me too
    I’m out on account of you

    I was really burned out and smouldering
    seen the front and back of eighty king size cigarettes (stood up)
    this hanging on is killing me
    if you’d just creep along I’d have no regrets (give up)
    and so I phone your grandmother
    she says you’re still in bed (get up)
    when you get to the phone your voice is thick and sexy
    shoots through the top of my head (shut up)
    I bin standing in the standing room
    I bin smoking in the smoking room
    Now I’m dying in the living room
    I’m gonna forget what I came for here real soon

    Your time’s up …

    nomeansno: tired of waiting
    ((https://www.youtube.com/watch?v=vxvOKSs7nL0))
    ((https://www.youtube.com/watch?v=dvUl9b1Kvhk))
    I got tired, tired of waiting

    Tired of waiting, waiting for the news
    Tired of waiting for things to improve
    Tired of waiting, waiting for your letter
    Tired of waiting for things to get better

    I got tired, tired, tired of waiting

    Tired of waiting, waiting for the phone
    Tired of waiting, ere all alone
    Tired of waiting for something new
    Tired of waiting for you

    I got tired, tired, tired of waiting

    I got tired of waiting, waiting in line
    Tired of waiting for my clothes to dry
    Tired of waiting for his show to begin
    Tired of waiting for my ship to come in
    Tired of waiting, waiting for the bus
    Tired of waiting for my shoes to get fixed
    Tired of waiting, waiting for my cheque
    Tired of waiting for a change in the weather
    Tired of waiting the water to boil
    Tired of waitingthe paint to dry
    Tired of waiting, waiting for a sign
    Tired of waiting for my big break
    Tired of waiting for the dam to break
    Tired of waiting for the bomb to drop
    Tired of waiting and waiting and waiting
    I got tired of waiting for the end

    I got tired of waiting because i found out
    There’s only a fine line between
    Biding one’s time and waisting one’s time

    Do you know what i mean?

    I got tired of waiting that’s all

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s