FORMWANDLUNGEN // Kinderspiel

Sonja Grebe, Kaleidoskop

Als Kind hatte ich ein Kaleidoskop, umklebt mit blau-lila marmoriertem Papier, innen Plastikglitzer und bunte Glasstückchen. Es gehörte zu meinen Lieblingsschätzen: eine nimmermüde Bildermühle. Wann immer es kaum hörbar klickelte, schuf es schon wieder ein neues buntfarbenes Ornament. Und wann immer ich das jeweilige Gemisch an Farben und Formen dann für das allerschönste hielt, das es nur geben könnte – das passierte häufiger -, wollte ich es festhalten, indem ich es mit der einen Hand schnellstmöglich abzumalen versuchte, während ich angestrengt jegliches Gewackel der zweiten unterdrückte. Konnte aber beides nicht: weder fotorealistisch zeichnen, noch stillhalten. (Inzwischen bin ich groß genug für eine eigene Kamera – und doch kindisch genug um gelegentlich Zeit mit Spielereien am Kaleidoskop meines Sohnes zu verplempern.)

Sonja Grebe, KaleidoskopSonja Grebe, KaleidoskopSonja Grebe, Kaleidoskop


>> Bilder: Grebe 2014/2015


 

Advertisements

8 Kommentare

  1. Damit wäre auch das Rätsel deines Headers geklärt 😉 Ich hatte auch so ein geliebtes Kaleidoskop mit Perlen und Glassplittern… Das mit den Mustern geht auch, wenn ich mit geschlossenen Augen in die Sonne „blicke“ – ist nicht ganz so schön, ok …

    Gefällt 1 Person

    1. Jaaa, das funktioniert noch besser, wenn man zuvor mit den Handballen auf den geschlossenen Augen herumdrückt (habe ich als etwa Sechsjährige festgestellt, aber keine Angst, meinen Augen geht´s gut) 😉

      Gefällt mir

  2. Auch ich werfe immer wieder gerne meinen Blick in das farbenfroh-fließende Gemuster meines Kindheitskaleidoskops. Es ist eines der wenigen „Spielzeuge“, die ich herzenstreu und anhänglich aufbewahrt habe.
    Nachtaktive Grüße 😉
    Ulrike von Leselebenszeichen

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s